Über die Vorlesung um 8:00 Uhr und ein sehr warmes Bett

Studenten und Vorlesungen. Es scheint ein endloser Kampf zu sein: Die Vorlesung fängt um 8:00 Uhr an. Man sollte da eigentlich schon hingehen. Man könnte aber auch alles nacharbeiten und im warmen Bett zuhause bleiben. Es ist aber auch unmenschlich zu verlangen, dass man um diese Uhrzeit das Bett verlassen soll. Heute möchte ich mit euch über Vorlesungen, deren Sinn und Unsinn reden.

Advertisements

Sind deine Notizen ein Chaos?

Egal ob an der Schule oder im Studium: Vorlesungsmitschriften und Notizen über Bücher mit denen man lernt sind unablässig. Nur ist es meistens so, dass unsere Notizen zu lang und unübersichtlich sind. Schließlich landen sie in einem Ordner, wo sie verstauben. In meiner Zeit als Student habe ich viele Verschiedene Methoden ausprobiert um gute Notizen zu schreiben. Nun bin ich durch Zufall auf eine Methode gestoßen, die alles verändern könnte: Die Cornell Methode